Öffnungszeiten:
Mo-Di + Do-Fr
08.30-13.00
15.00-18.30

Mi 08.30-13.00
Sa 08.30-12.00
Tel.: 0 52 51/28 08 24
Fax: 0 52 51/28 08 36
 Notdienstkalender
Apotheke Wilhelmshöhe



Mobile Alten- und Krankenpflege Dialog MeD




Gustav-Schulze-Str. 50
33102 Paderborn

Tel.: 0 52 51 / 6 88 04 34
Fax: 0 52 51 / 6 88 04 19
E-Mail:
Webseite: med-pb.de


Freie Plätze in den angebotenen Pflegearten:

Ambulante Pflege » Ambulanter Pflegedienst » nur auf Anfrage

Kontakt mit Einrichtung aufnehmen 

Einrichtungsbeschreibung

Der Aufgabenbereich von Dialog MeD ist die häusliche Pflege nach Pflegeversicherungs- und Krankenversicherungsgesetz, sowie die Übernahme von hauswirtschaftlichen Tätigkeiten für Privatzahler und im Rahmen der Sozialhilfe. Unsere Unterstützung richtet sich nach den individuellen Bedürfnissen und erfolgt, wenn erforderlich an allen Tagen und zu allen Zeiten. 24 Stunden erreichbar.

Zu unserem Leisungsangebot gehören:

BEHANDLUNGSPFLEGE

  • Medikamentengabe
  • Blutzucker- und Blutdurckkontolle
  • s.c.Injektionen (z.B. Insulin)
  • Augentropfen
  • Verbandswechsel
  • Kompressionstherapie
  • Katheterwechsel und -pflege

HAUSWIRTSCHAFTLICHE VERSORGUNG

  • Einkaufen, Mahlzenten zubereiten
  • Wohnung reinigen
  • Wäsche waschen, bügeln

BERATUNG UND UNTERSTÜTZUNG

  • Qualitätssicherung nach §37, Abs. 3 des Pflegedienstgesetz

UNSER SERVICE

  • Einholen und Einlösen von Rezepten und Verordnungen
  • Bestellung/Besorgung von Medikamenten und Hilfsmitteln (Arzt, Apotheke, Sanitätshaus)
  • Vereinbarung von Arztterminen
  • Vermittlung von Fußpflege und Friseur
  • Hausnotrufgeräte

GRUNDPFLEGE

  • Duschen, Baden, Waschen, Rasieren
  • Mobilisation
  • Hilfe bei der Ernährung

Dieses Einrichtungsprofil wurde durch das Redaktionsteam Pflegeliga aktualisiert.

Angebotene Pflegearten/-formen

Ambulante Pflege
Ambulanter Pflegedienst

Träger

Privat
Dialog MeD GmbH



Weiterführende Links


Dieser Einrichtungsfinder ist ein für Sie und die Anbieter gebührenfreier Service von www.pflegeliga.de. Der Verein Pflegeliga e.V. übernimmt keine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Informationen.

  Was gibt's Neues
Tablettenboxen unterstützen zuverlässige Medikamenteneinnahme

Knapp jeder zweite Patient vergisst nach eigenen Angaben die Einnahme von Medikamenten oder kommt
mehr...

Den Beipackzettel lesen

Schwarzes Dreieck im Beipackzettel soll
Arzneimittelsicherheit weiter erhöhen
mehr...

Impf 2 ab 60: Gesund durch die Grippesaison

Die jährliche Grippe-Impfung gehört für viele Menschen zur regelmäßigen
mehr...


...alle Artikel !